Was Sie wissen müssen, bevor Sie die Hypothek nehmen?

Hypothekendarlehen in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften vorgesehen sind, muss die Bank respektiert werden. Diese umfassen:

- Normal-Wert ist der Preis, den die Bank, was bedeutet, dass die Bank kann (im Hinblick auf mögliche Risiken) sowohl nach oben und unten angegebene Preis in der Expertenschätzung der Immobilie Gutachter durchgeführt bedeutet eingestellt

- Collateral für eine Hypothek muss Eigentum, sondern darüber hinaus kann die Bank verlangen, andere zusätzliche Sicherheiten (Garantieerklärung biankosměnku, etc.) verwendet werden, um Quellen oder anderes Eigentum zu gewährleisten (zB Eigentum von Dritten), kann im Bau gestoppt werden Immobilie (eingetragen im Grundbuch)

- Der Antragsteller muss über ein ausreichendes Einkommen, um den angeforderten Darlehen zurückzuzahlen

- Natürlich muss die Klärung des Begriffs der privaten Investition, dh als ein Mittel, um neue Wohnungen zu erhalten, von denen oder mit deren Hilfe und wie es zu finanzieren.

Was ich interessiert sein bei der Wahl der Hypothek?

- Die Höhe der Zinsen, die Fixierung und Wie bestimmen Sie die neue Periode,

- Mittel und Wege zur vorzeitigen Rückzahlung

- Der Anteil der Hypothekenmarkt (bezogen auf Professionalität und die Qualität der Dienstleistungen, einschließlich Beratung)

- Wie und wann ein Entgelt für die Vermittlung des Darlehens (Manche Banken verlangen im Vorfeld gesammelt, andere nach Genehmigung des Darlehens) zu zahlen

- Das Verfahren für die Bewertung von Immobilien, oder die Entwicklung von Gutachten

- Die Länge der Hypothek ab dem Zeitpunkt der Vorlage aller erforderlichen Unterlagen,

- Welche Bank bietet die minimale Höhe der Hypothek.

WordPress theme: Kippis 1.15