Investition

Als Investition in den Wirtschaftswissenschaften bezieht sich auf den Teil der Gewinne, die in der Hauptstadt eingesetzt wird. So wird in Fabriken, neue Ausrüstungen und sonstige Waren, die nicht zur Geltung bringen unmittelbaren Nutzen, aber auch in Zukunft zu mehr Produktion. Es ist nicht so ein Sparkonto oder Geld, Aktien zu erwerben.

Doppelte Bedeutung in den Wirtschaftswissenschaften:

-Höhe der Investitionen haben erhebliche Auswirkungen auf die gesamtwirtschaftliche Nachfrage und Beschäftigung
-Ergebnis aus Kapitalanlagen in der Akkumulation des Kapitals – wenn Sie mehr Fabriken zu bauen, werden wir in der Lage sein, mehr Güter zu produzieren.

Im täglichen Sprachgebrauch wird das Wort Investition ist jede Einzahlung, wie “in einem sehr viel Zeit investiert. Investieren Sie in Aktien dieser Gesellschaft. ”

Es ist “trocken wirtschaftlichen” hinsichtlich der “Investition”

Die praktische Aufteilung von Einkünften, liegt jedoch nicht nur in Investitionen in Produktionsanlagen und Waren. Die Investition in die alltäglichen Entscheidungen auf dem losen insbesondere die Einführung des Kapitals halte die gegenwärtige Überschuss (Gewinn, ausgebliebene Einsparungen) auf die Eigenschaft, die wir annehmen, nicht nur zurück, sondern auch eine positive Bewertung.

Aufgrund des hohen Risikos dieser Arten von Investitionen oder eine gute Kenntnis dieser Investitionen, viel von Finanz-und Rechnungswesen Investoren bevorzugt anderen Anlageformen, die im Wesentlichen als risikolose wahrgenommen werden, sondern mit Wachstumspotenzial sein.

Dies sind vor allem:
- Investment Gold-
- Investment Silber
- Investment Diamonds – gewinnen 1 bis 4% pro Jahr bei einem Gewicht von 1 Karat, 3 bis 5 Gew.% von 10 bis 15 Karat

Die Investitionen in diesen drei Rohstoffen haben einen Sonderstatus, weil diese Form der Investition, Investoren vor allem zur Zeit der Zusammenbruch der Währung infolge einer exzessiven Verschuldung Länder (Griechenland, Irland, Portugal, Spanien, etc.) und dem Sturz des Dollar und dem Euro bereitgestellt werden.

Insbesondere ist die Investition in Silber nun obsolet geworden, denn Gold ist jetzt eine sehr teure Investition (durch Null Mehrwertsteuer auf den Kauf). Bei der Investition in Diamanten muss berücksichtigt werden, dass die Mehrheit der Weltproduktion nur wenige Unternehmen, die so leicht zu halten, kann ein gewisses Maß an Produktion kauft und nach der Entlassung der Preis für Diamanten sank deutlich.

Preis von Diamanten ist kein Markt.

WordPress theme: Kippis 1.15